Sind Sie eine politisch exponierte Person (PEP)?

PEP steht für "politisch exponierte Person": Eine politisch exponierte Person, ist eine natürliche Person, die zum Zeitpunkt des Ausfüllens diese Antrages oder in den letzten 12 Monaten führende öffentliche Funktionen (z.B. Staatsoberhaupt, Regierungsoberhaupt, Minister, stellvertretender Minister, Parlamentsmitglied, Richter des Verfassungsgerichts, Mitglied des Verwaltungsrats der Staatsanwaltschaft oder Zentralbank, Botschafter, diplomatischer Geschäftsträger, höherer Offizier der Verteidigungskräfte, Mitglied einer leitenden, überwachenden oder administrativen Abteilung eines staatlichen Unternehmens) erfüllt hat. Diese gilt auch für deren Familienmitglieder (Ehepartner oder einem Ehepartner gleichen Partner, Kinder und deren Ehepartner oder Partner, Eltern) und nahe Kollegen.

Eine Frage stellen

Haben Sie die gewünschten Informationen nicht finden können? Stellen Sie Ihre Fragen und erhalten Sie Antworten online!

Chat beitreten
Oder füllen Sie das untere Feld mit Ihrer Telefonnummer aus und wir rufen Sie zurück.
Rückruf
Eine Frage stellen