Warum sollte man professioneller Kunde werden?

Am 1. August 2018 traten die neuen Anforderungen der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) in Bezug auf die Bedingungen für den CFD-Handel für Privatkunden von Finanzorganisationen in Kraft, die ihre Geschäfte in den Ländern der Europäischen Union tätigen.

 

Beschränkungen hinsichtlich des Hebels

Ab dem 30. Juli 2018 wird der maximale Hebel für alle neu geöffneten CFD-Positionen in Abhängigkeit von der Art des Vermögenswerts begrenzt.

     
Instrumente Professionelle
Kunden
 Privatkunden
Die wichtigsten Währungspaare Die wichtigsten Währungspaare1:500 Die wichtigsten Währungspaare1:30
Weniger wichtige Währungspaare, Gold Weniger wichtige Währungspaare, Gold1:500 Weniger wichtige Währungspaare, Gold1:20
Die wichtigsten Indizes Die wichtigsten Indizes1:100 Die wichtigsten Indizes1:20
Andere Rohstoffe als Gold und weniger wichtige Indizes Andere Rohstoffe als Gold und weniger wichtige Indizes 1:100 Andere Rohstoffe als Gold und weniger wichtige Indizes 1:10
CFDs auf Aktien CFDs auf Aktien1:20 CFDs auf Aktien1:5
Kryptowährungen Kryptowährungen1:5 Kryptowährungen1:2

Wie werde ich ein professioneller Kunde von RoboMarkets?

Um ein professioneller Kunde zu werden, müssen Sie über relevante Erfahrungen, Kenntnisse und Kompetenzen verfügen, die erforderlich sind, um selbstständig Investitionsentscheidungen treffen zu können und die mit diesen Entscheidungen verbundenen Risiken genau zu bewerten.

 

Bestehen Sie den Qualifikationstest

Um ein professioneller Kunde zu werden, müssen Sie einen Antrag zur Rekategorisierung abschicken und den Qualifikationstest in Ihrem Kundenbereich bestehen.

Um den Qualifikationstest erfolgreich zu bestehen, müssen Sie mindestens zwei der folgenden Kriterien erfüllen:
  • Die Größe Ihres Portfolios an Finanzinstrumenten, das sowohl Bareinlagen als auch Finanzinstrumente umfasst, übersteigt 500.000 EUR.
  • Sie haben in den vergangenen vier (4) Quartalen durchschnittlich 10 (zehn) große Transaktionen auf dem relevanten Markt durchgeführt.
  • Sie arbeiten seit einem (1) Jahr oder haben mindestens ein (1) Jahr in einer professionellen Position im Finanzsektor gearbeitet, welche das Wissen erfordert, wie man Transaktionen durchführt oder angebotene Dienstleistungen nutzt.
 

Unsere Spezialisten werden Sie kontaktieren

Ihr Antrag wird so schnell wie möglich überprüft. Wir können Sie kontaktieren, um die zusätzlichen Dokumente anzufordern, oder direkt nachdem Ihr Antrag bearbeitet wurde.

Dokumente, die Sie benötigen, um den Qualifikationstest zu bestehen:
  • Bestätigung Ihrer verfügbaren Geldmittel: Kontoauszüge, Bankbestätigung des Kreditrahmen, Broker-Konten, Depotauszüge (z.B. Fondsvermögen, Geldauszüge oder andere Kontoauszüge), Berichte von anderen Finanzinstituten.
  • Bestätigung Ihrer Handelserfahrung: Kontoauszüge von Banken oder Brokern (z.B. die Historie Ihrer Handelskonten bei Forex-Brokern), ein Zertifikat, das Ihr Handelsvolumen bestätigt oder ähnliche Dokumente.
  • Bestätigung zu Ihrer Erfahrung im Finanzbereich: Lebenslauf, Zeugnisse/Referenzen von Ihrem Arbeitgeber, die Sie betreffen, Dokumente zu längeren Seminaren, Praktika und Finanztrainings (welche die Erfahrung von mehr als 12 Monaten in einer Position als Finanzexperte belegen), Link zu LinkedIn-, Xing-Profilen, etc.

Die vollständige Liste der Dokumente zum Bestehen der Rekategorisierung kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.