1

RoboMarkets Pro: wichtige Informationen im Hinblick auf den Aktiensplit von Alphabet am 18. Juli 2022

13.07.2022 / 17:39

Sehr geehrte Kunden und Partner,

am 18. Juli 2022 wird Alphabet einen Aktiensplit durchführen. Ein Aktiensplit ist eine Kapitalmaßnahme, bei der das Unternehmen die Anzahl der ausgegebenen Aktien um einen bestimmten Multiplikator erhöht und den Wert jeder Aktie um den gleichen Multiplikator reduziert.

Alphabet wird einen Aktiensplit im Verhältnis 20:1 durchführen (1 Aktie wird in 20 gesplittet).

Wie wirkt sich dies auf Positionen und Aufträge aus?

Wenn Sie offene Positionen in Alphabet-Aktien haben oder planen, solche Positionen zu eröffnen, beachten Sie bitte die folgenden Änderungen, die ab dem 15. Juli 2022 in Kraft treten werden:

MetaTrader 4 / MetaTrader 5 Konten

Die Aufteilung findet am 18. Juli statt und wird vor dem Beginn der US-Börsensitzung um 16:30 Uhr (Serverzeit) abgeschlossen sein.

  • Alle ausstehenden Aufträge (Buy Limit, Buy Stop, Sell Limit, Sell Stop, Buy Stop Limit, Sell Stop Limit, Stop Loss und Take Profit) in GOOGL werden storniert.

  • Für Positionen in GOOGL wird der Eröffnungskurs durch 20 geteilt.

  • Das Volumen jeder offenen Position in GOOGL wird mit 20 multipliziert.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie einen Expert Advisor (EA) verwenden, mit dessen Entwicklern klären sollten, ob dessen Code geändert werden muss, um die korrekte Interpretation der Kursdaten nach dem Aktiensplit zu gewährleisten.

R StocksTrader-Konten

Der Aktiensplit findet am 18. Juli statt und wird vor dem Beginn der US-Börsensitzung um 16:30 Uhr (Serverzeit) abgeschlossen sein.

  • Während des Splitvorgangs werden alle aktiven ausstehenden Aufträge (Buy Limit, Sell Limit, Stop Loss und Take Profit) in GOOGL, GOOGL.nq, GOOG und GOOG.nq gelöscht.

  • Für Positionen in GOOGL, GOOGL.nq, GOOG und GOOG.nq, die vor dem Split eröffnet wurden, wird der Eröffnungskurs durch 20 geteilt.

  • Das Volumen aller offenen Positionen in GOOGL, GOOGL.nq, GOOG und GOOG.nq wird mit 20 multipliziert.

  • Alle Positionen in einem dieser Instrumente, die in dieselbe Richtung und auf dasselbe Konto lauten, werden zu einer neuen Position zusammengefasst. Diese neue Position hat den Eröffnungskurs und ein Volumen, das auf dem durchschnittlichen gewichteten Kurs aller vor der Aufteilung gehaltenen Positionen basiert.

Die historischen Charts in Ihrem Handelsterminal werden aktualisiert, um die neuen Preise der oben genannten Instrumente widerzuspiegeln.

Alle anderen Aspekte der Handelsbedingungen bleiben unberührt. Bitte berücksichtigen Sie diese Informationen bei der Planung Ihrer Handelsaktivitäten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr RoboMarkets Pro-Team