MetaTrader5-basierte Hedgekonten sind jetzt für Ihr Trading verfügbar

30.05.2016 / 13:37

Sehr geehrte Kunden und Partner!

Wir freuen uns, Sie über die Möglichkeit zu informieren, sich für MetaTrader5-basierte (MT5) Hedgekonten zu registrieren, mit deren Hilfe Sie mehrere Positionen des gleichen Instruments öffnen können, einschließlich Positionen in entgegengesetzter Richtung. Sie können die "Locking" Option verwenden, die vom MetaTrader4 Terminal bekannt ist, jedoch jetzt bei der leistungsstärkeren und schnelleren Plattform.

RoboForex ist eines der ersten Unternehmen, das die MetaTrader5 Plattform mit dem Hedging Positionsführungssystem vorstellt. Von nun an können unsere Kunden die "Locking" Option gemeinsam mit allen anderen Features des modernsten Handelsterminals nutzen.


RoboForex Vertreter,
Anton Ivanov

Handeln Sie auf gleiche Art und Weise wie Sie mit dem MetaTrader4 Terminal
handeln und genießen Sie alle Vorteile der fünften Version der Plattform!

Das neue Positionsführungssystem ist Benutzern bereits bekannt, da es dem in der MetaTrader4 Plattform ähnlich ist. Da von nun an Händler die "Locking" Option auch im MetaTader5 Terminal verwenden können, gibt es keine Barrieren mehr, hinsichtlich eines Übergangs zu einer weiter fortgeschrittenen Handelsplattform.

MetaTrader5 Terminal Features:

  • Orderausführung in mehreren Transaktionen.
  • Testen von Handelsrobotern entsprechend der Tick-Historie.
  • Multi-Thread-Tests unter Verwendung von MQL5 Cloud Netzwerk-Agents.
  • Verwenden von Robotern (Advisors) für mehrere Handelsinstrumente gleichzeitig.
  • Online-Chat, um mit anderen Händlern zu kommunizieren.
  • Aktualisiertes Benutzerhandbuch mit Grafiken und Videos.
  • Neue Art von Handelsoperation – schließen einer Position durch eine entgegengesetzte (Close By).
  • Kombinierte ausstehende Orders (Buy Stop Limit und Sell Stop Limit).
  • 21 Zeitrahmen.
  • Wirtschaftskalender.
  • Die Ausführungsgeschwindigkeit bei MQL-Programmen ist viel schneller als bei MT4.
  • 64-Bit Unterstützung.

 Wenn Sie vor der Veröffentlichung dieses Updates ein MetaTrader5-basiertes Konto eröffnet haben, werden Sie zu den gleichen Bedingungen (Netting-System) weiter handeln. Um mit dem Handel durch das MT5 Terminal mit der "Locking" Option zu beginnen, müssen Sie ein neues Handelskonto eröffnen und die Option "Hedging-System" wählen.

 Bitte stellen Sie sicher, dass die Version Ihres Terminals das Hedging Positionsführungssystem unterstützt. Das System wird vom MT5 Terminal Version 1325 oder höher unterstützt. Das Terminal wird automatisch aktualisiert, wenn es neu gestartet wird. Falls Sie Probleme haben, das Terminal zu aktualisieren, kontaktieren Sie bitte unseren Live-Support.

Eine Frage stellen

Haben Sie die gewünschten Informationen nicht finden können? Stellen Sie Ihre Fragen und erhalten Sie Antworten online!

Chat beitreten
Oder füllen Sie das untere Feld mit Ihrer Telefonnummer aus und wir rufen Sie zurück.
Rückruf
Eine Frage stellen