Offizieller Sponsor des mehrfachen LKL-Champions BC Žalgiris

Wochenanalyse DAX30 | 28.09.2017

28.09.2017

RoboForex DAX Analyse – Ausbruch auf der Oberseite

Dem deutschen Aktienindex gelang am heutigen Vormittag der Ausbruch aus der Widerstandszone im Bereich von 12.630 Punkten. An letztgenannter Marke ist der Index in den vergangenen Tagen mehrmals gescheitert. Der dynamische Breakout in Kombination mit der Tatsache, dass der Markt sich bis jetzt oberhalb des Ausbruchslevels hält, stimmt technisch orientierte Marktteilnehmer sehr positiv. Sollte von fundamentaler, geopolitischer Seite kein Störfeuer aufkommen, ist in den nächsten Tagen mit einem Angriff auf die Allzeithochs zu rechnen.

Mehr wichtige Wirtschaftsdaten für die kommende Handelswoche finden Sie in unserem Wirtschaftskalender.

Risikohinweis!

Die Marktausblicke in diesem Bereich spiegeln die Ansichten des Autors wieder und sollten nicht als Handlungsempfehlung gesehen werden. RoboMarkets kann keine Verantwortung für Trading-Resultate übernehmen, die auf Grundlage von Ansichten basieren, welche in den Analysen auf dieser Seite gegeben wurden. Jeder Kunde handelt autark und stellt bitte sicher, dass er sich den Risiken beim Trading bewusst ist. RoboMarkets trägt keine Verantwortung für Handelsergebnisse, die auf Handelsmeinungen basieren, die in diesen analytischen Bewertungen beschrieben sind.

Die präsentierten Materialien und die darin enthaltenen Informationen sind nur zu Informationszwecken für unsere Kunden gedacht und sollten in keiner Weise als Provision für die Bereitstellung einer Anlageberatung gemäß Wertpapierfirmen-Gesetz 144(l)2007 der Republik Zypern oder als persönliche Beratung und Empfehlung für bestimmte Arten von Geschäften mit bestimmten Arten von Finanzinstrumenten gesehen werden.

Eine Frage stellen

Haben Sie die gewünschten Informationen nicht finden können? Stellen Sie Ihre Fragen und erhalten Sie Antworten online!

Chat beitreten
Oder füllen Sie das untere Feld mit Ihrer Telefonnummer aus und wir rufen Sie zurück.
Rückruf
Eine Frage stellen